❓ Hilfe - Deskriptoren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lexikon Traumkultur
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 125: Zeile 125:
 
[[Image:UI_Menu.png]]
 
[[Image:UI_Menu.png]]
  
Daraufhin öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Eintrag '''Kategorie einfügen''' anklicken:
+
Wählen Sie aus dem Menü den Eintrag ''Kategorie'' aus. In dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, können Sie durch Eingabe des jeweiligen Anfagsbuchstabens die Kategorie(n) aus der Liste auswählen:
 
 
[[Image:UI_Kategorien1.png]]
 
 
 
Durch Eingabe des jeweiligen Anfagsbuchstabens erhalten Sie eine Auswahlliste der bereits vorhandenen  Kategorien:
 
  
 
[[Image:UI_Kategorien2.png]]
 
[[Image:UI_Kategorien2.png]]
  
 
Fehlt die von Ihnen gewünschte Kategorie, können Sie eine neue Kategorie vorschlagen. Diese Kategorie erscheint rot, bis sie von den Administratoren erstellt oder verworfen wird.
 
Fehlt die von Ihnen gewünschte Kategorie, können Sie eine neue Kategorie vorschlagen. Diese Kategorie erscheint rot, bis sie von den Administratoren erstellt oder verworfen wird.

Version vom 10. März 2022, 21:32 Uhr

(Lesen Sie bitte zuerst die Seite ❓ Hilfe - Anleitung zur Artikelerstellung.)

Neben der normalen Suchfunktion kann man sich auch Artikel anzeigen lassen, die einer bestimmten Kategorie angehören (siehe im Menü links den Eintrag Kategorien). Dies wird ermöglicht, indem einem Artikel bestimmte Deskriptoren/Schlagworte (im Wiki-Jargon: Kategorien) zugewiesen werden. Diese Anleitungsseite unterrichtet darüber, welche Kategorien verfügbar sind und wie diese einem Artikel zugewiesen werden.

Verfügbare Kategorien

Da die Anzahl unserer Artikel noch ziemlich beschränkt ist (und dies wohl noch einige Zeit bleiben wird), wäre ein umfangreicher Thesaurus von Deskriptoren sicherlich nicht sinnvoll. Angelegt wurde also nur ein Minimalbestand zur Grobverschlagwortung. Stören Sie sich bitte nicht daran, dass zahlreiche mögliche Kategorien noch fehlen; falls für Ihren Artikel eine zusätzliche Kategorie nötig ist, teilen Sie uns das bitte mit – und wir werden sie anlegen und zuweisen.

Vorgesehen sind im Moment die folgenden Kategoriengruppen, die Sie auf jeden Fall vergeben sollten:

Zeitliche Einordnung

Zu vergeben sind hier immer Jahrhundert und Epoche.

Jahrhundert

Vergeben wird das kalendarisch dem Entstehungszeitpunkt zugehörige Jahrhundert (vergessen Sie also bitte Pseudokategorien wie „das lange 19. Jahrhundert“). Unserem zeitlichen Schwerpunkt entsprechend werden nur nachchristliche Jahrhunderte vergeben.

Epoche

Bei der Vergabe von Epochenbegriffen müssen die Verächter von Epochenbegriffen (Ihnen zuliebe wurde ja schon die Jahrhunderte eingeführt), aber auch die Nationalphilologen, Kunst- und Musikwissenschaftler sehr tapfer sein, da wir uns an der in der in der Komparatistik üblichen Epochensystematik orientieren. Dies ist nun einmal die einzige Möglichkeit, sich "Gleichzeitiges" aus unterschiedlichen Regionen und Medien anzeigen zu lassen, ohne auf den Notbehelf von "Jahrhunderten" zurückzugreifen!

Angelegt wurden die folgenden Epochenkategorien. Falls Unterkategorien vorhanden sind, weisen Sie bitte Oberkategorie und zutreffende Unterkategorie zu.

Keine Unterkategorien

(ab 1945)

Keine Unterkategorien

(ab 1970)


Bei nationalphilologisch abweichenden Traditionen können zusätzlich (aber eben nur zusätzlich) die dort üblichen Bezeichnungen zugewiesen werden, also z.B.

  • Renaissance + Elizabethan Age (für die englische Literatur)
  • Barock + Siglo de oro (für die spanische Literatur)
  • Aufklärung + Sturm und Drang (für die deutschsprachige Literatur)
  • Romantik + Weimarer Klassik (für die deutsche Literatur)
  • Romantik + Restaurationszeit (für die deutschsprachige Literatur zwischen etwa 1815-1848)

Für Werke der bildenden Kunst wurden die folgenden Zusatzepochenbezeichnungen eingeführt, die (bitte tapfer sein) zusammen mit den außerhalb der Kunstgeschichte üblichen Epochennamen vergeben werden sollten:

  • Klassizismus (+ Aufklärung)
  • Rokoko (+ Barock)
  • Biedermeier (+ Romantik)
  • Historismus (+ Realismus)

Für Film wurde die folgende Zusatzepochenbezeichnungen eingeführt, die ebenfalls zusammen mit den außerhalb der Filmgeschichte üblichen Epochennamen vergeben werden soll:

  • Nouvelle Vague (+ Nachkriegszeit)

Bei Bedarf wird diese Liste von nationalen/medialen Sonderkategorien natürlich gerne erweitert.

Ort

Die Kennzeichnung erfolgt hier durch Sprache und Land, wobei notgedrungen aktuelle Länderbezeichnungen auch dann verwendet werden, wenn sie eigentlich historisch nicht zutreffen.

Wenn eine Sprache auch in mehreren Ländern verwendet wird, ergeben sich Kombinationen wie z.B.: deutschsprachig – Deutschland, Österreich, Schweiz.

Medien/Gattungen

Bisher sind die folgenden Kategorien angelegt:

Traumtheorie

Die Kategorie Traumtheorie wird unterteilt in folgende Unterkategorien:

Traumbericht

Nur zu vergeben bei nicht-fiktionalen (bzw. für nicht-fiktional gehaltenen) Träumen. auch in der bildenden Kunst.

Abhandlungen aus der Kategorie Traumtheorie werden aufgenommen, sofern die behandelten Träume dort als Fallbeispiele vorkommen. Gleiches gilt für Traumbücher.

Literatur

Bei Bedarf können die (Unter-)Kategorien erweitert bzw. gewünschte Kategorien vorgeschlagen werden.

Lyrik
Lied
Sonett

Bildende Kunst

Keine Unterkategorien
Keine Unterkategorien
Keine Unterkategorien
Keine Unterkategorien
Keine Unterkategorien

Film

Der Gegenbegriff zu Stummfilm, also Tonfilm, ist nicht zu vergeben. Stummfilm ist eine Zusatzkategorie zu den übrigen Film-Kategorien.

Musik

Hier existieren noch nicht viele Seiten und entsprechend wenig Unterkategorien. Bei Bedarf können weitere Unterkategorien angelegt bzw. gewünschte Kategorien vorgeschlagen werden.

Musik

Urheber (Autor, Künstler, Regisseur, Komponist, etc.)

Noch nicht als Kategorie angelegte Urheber werden von den Administratoren hinzugefügt.

Zuweisung von Kategorien zu einem Artikel

Zuzuweisen sind einem Artikel also Kategorien für:

  • Zeit (Jahrhundert + Epoche),
  • Ort(Sprache + Land)
  • Medien/Gattungen

Wechseln Sie als angemeldeter Benutzer auf den Tab "Bearbeiten", der den Editor "Visuelle Bearbeitung" (WYSIWYG-Editor) öffnet und klicken Sie rechts oben auf die Menü-Schaltfläche mit den drei Balken ("Hamburger-Icon").

UI Menu.png

Wählen Sie aus dem Menü den Eintrag Kategorie aus. In dem Fenster, das sich daraufhin öffnet, können Sie durch Eingabe des jeweiligen Anfagsbuchstabens die Kategorie(n) aus der Liste auswählen:

Datei:UI Kategorien2.png

Fehlt die von Ihnen gewünschte Kategorie, können Sie eine neue Kategorie vorschlagen. Diese Kategorie erscheint rot, bis sie von den Administratoren erstellt oder verworfen wird.